Baustelle in St. Fidelis

Große Erdbewegungen sind im Gange.

Das in die Jahre gekommene Hallenbad musste abgerissen und der „Rodelberg“ abgetragen werden. Auf der freigewordenen ebenen Fläche ist eine Erweiterung des Spielplatzes geplant und für das Schulgebäude werden zusätzliche Fluchttüren geschaffen. Großer Wunsch der Kinder und Jugendlichen wäre ein bodenebenes Trampolin. Mal sehen, ob dieser Wunsch erfüllt werden kann.