TAKE 5

Gemeinsamer Weg durch intensive Elternarbeit.

Auf unserer Wohngruppe „Take 5“ unterstützen wir Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren sowie deren Eltern. Wir wollen mit den Kindern und Eltern gemeinsam Wege finden, durch die sich das Zusammenleben zu Hause wieder bewältigen lässt. Eine intensive Elternarbeit trägt dazu bei, dass die Kinder nachhaltig von ihren Eltern begleitet werden können. Während des Aufenthalts übernehmen diese so in eigenständiger Verantwortung z.B. Arzttermine mit ihren Kindern. In den Erziehungsprozess sind Gruppenmitarbeiter, Eltern und Lehrer gleichwertig eingebunden.

Theresia Hecht Stiftung