RETOUR

Rückführung innerhalb von 2 Jahren.

In unserer Wohngruppe „Retour” stehen Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren im Mittelpunkt. Wir begleiten und unterstützen sie und finden mit ihnen gemeinsam Lösungswege. Wir sind uns bewusst, dass die Kinder und Jugendlichen nur eine vorübergehende Zeit bei uns leben.

Ziel ist es, dass die Jugendlichen selbständig werden oder eine Zurückführung in ihre Familie möglich ist. Auch die Eltern sind von Anfang an in den Rückführungsprozess eingebunden. So soll die Basis für den Start in ein neues gemeinsames Leben gelegt werden. Das Konzept sieht eine Rückführung spätestens nach 2 Jahren vor.

Theresia Hecht Stiftung